Lidl lohnt sich
Avocado-Ei-Aufstrich

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Zutaten

2 Stück Stück Eier Ei
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
1 Stück Stück Avocados Avocado
4 EL EL Sauerrahm Sauerrahm
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(oder Mayonnaise)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
etwas etwas Zitronensaft Zitronensaft
1 TL TL Senf Senf
1 Stück Stück Knoblauchzehen Knoblauchzehe
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat

(oder Knoblauchpulver)
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
etwas etwas Olivenöl Olivenöl
etwas etwas Salz Salz
etwas etwas Pfeffer Pfeffer

Avocado-Ei-Aufstrich

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

15 min
(31)

Zubereitung

Eier hart kochen, kalt abschrecken und schälen. Die Avocado halbieren, mit einem Löffel aus der Schale heben und den Kern entfernen. Die Avocado in einem Mixer zu einer Creme pürieren. Knoblauchpulver oder frischen Knoblauch dazu pressen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die hart gekochten Eier in kleine Würfel schneiden und zusammen mit Sauerrahm, Senf und/oder Mayonnaise zur Avocadocreme geben. Ein Brot deiner Wahl mit dem Aufstrich bestreichen und mit Gemüse, Kresse oder Eier-Scheiben beliebig belegen.