Lidl lohnt sich
Apfel-Mandel-Pops mit Karamellsauce

Das Rezept wurde zu den Favoriten hinzugefügt.

Favoriten anzeigen

Das Rezept wurde aus den Favoriten entfernt.

Favoriten anzeigen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Zutaten

4 Äpfel Apfel
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
200 ml ml Schlagobers Schlagobers
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
 von Ein gutes Stück Heimat
Ein gutes Stück Heimat
mehr Information
100 g g Zucker Zucker
Lidl Eigenmarke für Backzutaten wie Zucker oder Mehl
 von Belbake
Lidl Eigenmarke für Backzutaten wie Zucker oder Mehl
2 Orangen Orange

50 g g Orangen Orange
(gehackt)
50 g g Mandelkrokant Mandelkrokant

Apfel-Mandel-Pops mit Karamellsauce

Dieses Rezept wurde geliked

Dieses Rezept wurde disliked

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

35 min
(0)

Zubereitung

Äpfel waschen, schälen und kleine Apfelbällchen mit einem kleinen Kugelportionierer aus dem Apfel lösen.
Für die Karamellsauce Zucker in einem Topf karamellisieren lassen, mit Schlagobers aufgießen und glatt rühren. Orange pressen, den Saft hinzugießen und einkochen lassen. Etwas abkühlen lassen.

Schaschlikspieße rund 1 cm in das flüssige Karamell tauchen und in die Apfelbällchen stecken. Warten, bis das Karamell fest geworden ist, so halten die Äpfel besser auf den Stielen. Wenn nötig, die restliche Karamellsauce noch mal erhitzen, die Bällchen nun vollständig darin eintauchen und in gehackten Mandeln und Mandelkrokant wälzen. Mit dem Stiel nach oben auf Backpapier legen und fest werden lassen.

Tipp:

Ohne „Druckstellen“ trocknen die Pops, wenn man die Stiele in Styropor steckt oder Gläser stellt.

Hilfsmittel

Schaschlikspieß Backpapier